Digicampus
Study trip: Große Exkursion Albanien - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Study trip: Große Exkursion Albanien
Course number 7544
Semester SS 2024
Current number of participants 28
maximum number of participants 28
Entries on waiting list 1
Home institute Institut für Geographie
participating institutes Humangeographie und Transformationsforschung
Courses type Study trip in category Teaching
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Lange galt Albanien als eines der unbekanntesten Länder Europas: verschlossen, isoliert und geprägt von Mangelwirtschaft, Geheimdienst und Proletariat. Seit 1990 wandelte sich das Land von einer stalinistischen Diktatur in eine parlamentarische Demokratie und ist heute offizieller Beitrittskandidat der Europäischen Union. Der kleine Balkanstaat ist in landschaftlicher und kultureller Hinsicht äußerst attraktiv und vielseitig und weist eine wechselvolle Geschichte auf. Im Fokus der Exkursion stehen Prozesse, Folgen und Herausforderungen der politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Transformationen. Thematisiert werden zudem Auswirkungen des Klimawandels auf Gebirge, Küste und Städte, Erfolge und Konflikte um Naturschutz, Folgen und Perspektiven des Tourismus, ökonomische Potenziale und gesellschaftliche Entwicklungen.
Termin: 10-12 Tage im September 2024
Kosten: ca. 1.100 € (Anreise per Bahn und Fähre, Bustransfer, Übernachtung mit Frühstück)
CO2-Ausstoß: < 0,2 t CO2 pro Person

Rooms and times

No room preference

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "Voranmeldung zu Großen Exkursionen Geographie 2024".
Dieses ist eine verbindliche Anmeldung (mit Priorisierungsverfahren) zu den großen Exkursionen im Jahr 2024. Die große Exkursion sollte zum Ende des Studiums (2024 frühestens im 5./6.Semester) belegt werden. Ihre Priorisierung wird von den Exkursionsleitern folgend zur Teilnehmenden-Auswahl genutzt - diese erfolgt nicht rein automatisiert. Finale Platzvergabe erfolgt bei den Vorbesprechungen - die Termine werden bekannt gegeben.
Bitte beachten Sie, dass bestandene Grundlagenveranstaltungen (HG1+2, PG1+2) zur Belegung der großen Exkursion dringend empfohlen werden.
Die Teilnahme an der Exkursion setzt das erfolgreiche Bestehen am zugehörigen Vorbereitungsseminar voraus. Für März Exkursionen werden die Vorbereitungskurse im WS 23/24 für Aug/Sep/Okt Exkursionen im SoSe24 angeboten. Regelmäßige Teilnahme ist Pflicht.
Die Alb Allgäu Exkursion bietet die Möglichkeit in sehr dringenden Fällen die Exkursion im Selbstgeherformat abzuleisten. Didaktikfachstudierende und LA Grund- und Mittelschul-Studierende dürfen diese Exkursion in ihre Priorisierung aufnehmen.
Fragen zur Anmeldung richten Sie sich bitte an Dr. Ulrike Beyer (Studienkoordination Geographie).
The following rules apply for the admission:
  • This setting is active from 12.05.2023 13:54 to 30.12.2029 00:00.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 23.06.2023 on 12:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • This setting is active from 07.03.2022 00:00 to 31.12.2029 00:00.
    The following conditions must be met for enrolment:
    Semester of study at least 3
  • The enrolment is possible from 22.05.2023, 12:00 to 21.06.2023, 12:00.
Assignment of courses:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.