Digicampus
Basic course: Hispanistische Literatur- u. Medienkulturwissenschaft - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 30
Home institute Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)
Courses type Basic course in category Teaching
Next date Fri , 03.12.2021 10:15 - 11:45, Room: (D 1005)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D 1005) Friday: 10:15 - 11:45, weekly (15x)

Module assignments

Comment/Description

Der Kurs dient der Einführung in die zentralen Arbeitsgebiete und Methoden der hispanistischen Literatur- und Medienkulturwissenschaft.

Indem die Studierenden theoretische Grundlagen und methodisches Vorgehen unter Berücksichtigung kultur- und mediengeschichtlicher Kontexte an exemplarischen Texten sowie einem Filmbeispiel aus Spanien und Lateinamerika einüben, sind sie in der Lage, anhand beispielhafter Medien (Texte u. Filme) und im Kontext einschlägiger Poetiken (u. a. Petrarkismus), Kategorien (u. a. Poetizität) und Motive (u. a. carpe diem) einschlägige Kulturmedien exemplarisch zu analysieren, um diese methodologischen wie diskursgeschichtlichen Analysefertigkeiten dann in spezifischen Kontexten weiter ausbauen zu können.

Hinweis: Der Kurs ist Bestandteil des Basismoduls Literaturwissenschaft (Lehramt u. BA). Die Leistungspunkte des Moduls (Grundkurs + Methodenvorlesung) werden durch die bestandene Abschlussklausur erworben.

Zur begleitenden Lektüre empfohlen: Maximilian Gröne / Rotraud v. Kulessa / Frank Reiser (2016): Spanische Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Tübingen: Narr.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: WiSe 2021 2022 Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 19.07.2021, 00:00 to 22.10.2021, 00:00.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.