Digicampus
Seminar: Anarchismus als Ordnung ohne Herrschaft - ewige Utopie oder Inspirationsquelle zukünftiger Gesellschaftsmodelle? - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Anarchismus als Ordnung ohne Herrschaft - ewige Utopie oder Inspirationsquelle zukünftiger Gesellschaftsmodelle?
Subtitle Politische Theorie/ BA-Seminar
Course number 04 04 01 104
Semester WS 2020/21
Current number of participants 8
expected number of participants 30
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 06.11.2020 12:15 - 13:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Friday: 12:15 - 13:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Beschreibung des Seminars:
Die anarchistische Vorstellung eines herrschaftslosen Zusammenlebens wird im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs immer noch als realitätsferne Utopie bewertet, die selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Umsetzung doch nur im ‚Chaos‘ enden würde. Im Gegensatz dazu betrachten seine Vertreter die Ansicht, dass der Anarchismus die natürliche Ordnung ist, die mit Hilfe einer dezentralen, basisdemokratischen Selbstverwaltung in kommunaler Form von sich heraus erwachsen würde, ohne von ‚außen‘ aufgezwungen zu werden.
In diesem Zusammenhang ist ein Trend hin zu lokaler bzw. regionaler Selbstorganisation nicht zu leugnen, bei der die Solidarität untereinander – in Abgrenzung zu egoistischen, materiell begründeten Motiven – die oberste Prämisse bildet.
Wie der Anarchismus als politische Theorie und Lebensentwurf für solche Art sozialer Bewegungen fruchtbar gemacht werden könnte oder ob er letztendlich doch nur als ein weiteres Kapitel „naiver Träumerei“ in den Geschichtsbüchern vor sich hin staubt, soll in diesem Seminar die zentrale Frage sein. Dabei dienen unterschiedliche Textausschnitte, die überwiegend aus den Werken der anarchistischen ‚Klassiker‘ stammen, als Diskussionsgrundlage.
Der Unterricht findet vordergründig digital statt; in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl wird aber auch ein einmonatiger Präsenzunterricht angestrebt.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Politische Theorie / BA - Seminar".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 12:00 to 20.11.2020, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte beachten sie, dass Sie vorläufig angemeldet sind. Eine endgültige Anmeldung erfolgt nach der ersten Sitzung.