Digicampus
Lecture: Armut und Reichtum. Soziale Ungleichheit in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert im europäischen Vergleich - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2020
Current number of participants 220
maximum number of participants 400
Home institute Neuere und Neueste Geschichte
participating institutes Neueste Geschichte
Courses type Lecture in category Teaching
First date Tue , 28.04.2020 14:00 - 15:30, Room: (HS I)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Thomas Piketty, Das Kapital im 21. Jahrhundert, München 2014.
Hartmut Kaelble, Mehr Reichtum, mehr Armut. Soziale Ungleichheit in Europa vom 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Frankfurt am Main 2017.

Course location / Course dates

(HS I) Tuesday: 14:00 - 15:30, weekly (12x)

Module assignments

Comment/Description

Ausgehend von Thomas Pikettys Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ hat sich in den letzten Jahren das Interesse an der langfristigen Entwicklung sozialer Ungleichheit deutlich intensiviert. Jüngste Forschungen ermöglichen es, Ungleichheitsverhältnisse sehr viel besser zu vergleichen. In der Vorlesung steht dabei die deutsche Entwicklung im Vordergrund, wobei aber immer wieder auf die Verhältnisse in anderen europäischen Staaten zurückgekommen wird. Dabei geht es auch darum eine Sozial- und Kulturgeschichte von Armut und Reichtum in der Neueren Geschichte zu entwickeln.

Admission settings

The course is part of admission "Vorlesung SS2020 NNG, GETK, NG Erstsemester".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 24.04.2020, 01:17. Addional seats may be added to a wait list.
  • The enrolment is possible from 16.04.2020, 08:00 to 23.04.2020, 23:59.