Digicampus
Exercises: Python für Geographen - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Exercises: Python für Geographen
Course number 7569
Semester SS 2024
Current number of participants 9
maximum number of participants 20
Home institute Institut für Geographie
participating institutes Regionales Klima und Hydrologie
Courses type Exercises in category Teaching
First date Monday, 08.04.2024 09:00 - 16:30, Room: (1014/B)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, Studierenden einen Einstieg in die Programmiersprache Python zu ermöglichen. Ziel ist es, erste Erfahrungen in Python zu sammeln und Kompetenz zu erwerben, bestehende Programmpakete effektiv einzusetzen sowie eigenständig kleine bis mittlere Programme zu entwickeln. Anhand von praktischen Beispielen aus der Geographie, die speziell für diesen Kurs ausgewählt wurden, erlernen die Teilnehmenden die programmiertechnischen Grundlagen, die im weiteren Verlauf des Studiums und in der beruflichen Praxis für die Analyse und Visualisierung von Daten unerlässlich sind.

Kursinhalte im Detail:
1. Python Basics: Einführung in Python-Programmierung, die Installationsprozesse und die Entwicklungsumgebungen, Verständnis der Syntax und der interaktiven Shell
2. Grundlegende Datentypen und Syntax: Strings, Integer, Floats und Booleans usw.
3. Operatoren: Betrachtung arithmetischer, logischer, Zuweisungs- und Vergleichsoperatoren
4. Listen und Datenstrukturen: Listen, Tuples, Sets und Dictionaries
5.Control-Flow und Schleifen: Bedingungen und Schleifen, einschließlich if-else-Anweisungen, for- und while-Schleifen
6. Funktionen und Modulsystem: Einführung in die Definition und Nutzung von Funktionen, Parameterübergabe und Rückgabewerte
7. Die wichtigsten Python-Pakete für Geographie und Datenanalyse: Einführung und praktische Anwendung der Bibliotheken numpy, pandas, matplotlib und xarray zur Datenmanipulation, statistischen Analyse und visuellen Darstellung
8. Anwendungsbeispiele aus der Forschung: Zwei Fallstudien aus der geographischen Forschung, die die Anwendung der erlernten Konzepte und Werkzeuge demonstrieren
9. Eigenes Projekt: Planung und Durchführung eines eigenen Projekts, das es den Teilnehmern ermöglicht, die erlernten Fähigkeiten anzuwenden und zu vertiefen. Die Projekte werden am Ende des Kurses präsentiert und gemeinsam bewertet.

Kurszeiten 9:00 - 16:30

Rooms and times

(1014/B)
Monday, 08.04.2024 - Friday, 12.04.2024 09:00 - 16:30

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "Praktische Arbeitsmethoden SoSe24".
Bitte melden Sie sich für Ihre Praktische Arbeitsmethode nach Priorität an. Die automatisierte Platzvergabe findet am 02.04. um 12:00 Uhr statt. Bei Fragen zur Anmeldung und bei Schwierigkeiten mit der Platzvergabe wenden Sie sich bitte zeitnah an Dr. Cécile Rémy.
Beachten Sie, dass es im Digicampus bei der Verteilung keinen Abgleich mit anderen Belegungen gibt. Sie müssen nach der Kurs-Zuteilung ihre Prioritäten entsprechend anpassen, damit sie nicht womöglich in zeitgleich stattfindende Kurse eingetragen werden. Es gibt hier leider keine Möglichkeit der technischen Verknüpfung.
Bitte beachten Sie: Außerhalb dieses Anmeldesets gibt es im Modul der Praktischen Arbeitsmethoden auch den (hybriden) Kurs ImpactUp aus der Wirtschaftswissenschaft zum Thema "Social entrepreneurship".
Sollten Sie in diesem Semester zwei Praktische Arbeitsmethoden belegen wollen oder Probleme mit Überschneidungen von Lehrveranstaltungen haben, melden Sie sich bitte bei der Studienkoordination.
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 02.04.2024 on 12:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 08:00 to 01.04.2024, 23:00.
  • This setting is active from 26.02.2022 12:00 to 28.05.2033 23:59.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: