Current page:
Lecture: Praxisfelder der christlichen Spiritualität II: Spiritualität der Laien, des geweihten Lebens und des Priestertums - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Praxisfelder der christlichen Spiritualität II: Spiritualität der Laien, des geweihten Lebens und des Priestertums

General information

Course number 01 112
Semester SS 2019
Home institute Theologie des geistlichen Lebens
participating institutes Moraltheologie
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Thu , 12.09.2019 08:15 - 18:30, Room: (D/1003)
Participants Studierende des Master-Studiengangs Theologia spiritualis
Performance record Portfolio über das gesamte Modul KTH-8200 mit drei Essays;
Abgabetermin 25. Oktober 2019
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Appointments on Thursday. 12.09. - Saturday. 14.09. 08:15 - 18:30

Course location

(D/1003)

Fields of study

Comment/Description

Die Lehrveranstaltung nimmt das Thema der spirituellen Lebensformen in den Blick, besonders die drei klassischen „Stände“ der Laien, des gottgeweihten Lebens und der Priester. Beim geistlichen Leben der Laien kommen besonders die Fragen nach der Ehespiritualität in den Blick. Das geweihte Leben ist durch die evangelischen Räte von Gehorsam, Armut und eheloser Keuschheit gekennzeichnet und weist eine große Variationsbreite der Lebensentwürfe auf, angefangen vom Jungfrauenstand in der Welt bis hin zum kontemplativen Ordensleben. Bei der priesterlichen Spiritualität geht es vor allem um eine Lebensweise, die den vermittelnden Diensten des Heiligens, Leitens und Lehrens entsprechen soll.

admission settings

The course is part of admission "SoSe 2019 - Theologia spiritualis".
Settings for unsubscribe:
  • Password required.

attendance

Current number of participants 5