Current page:
Hauptseminar: Kompetenzentwicklung als Aufgabe der schulischen Politischen Bildung - Konzepte, Themenfelder und curriculare Anforderungen (Hauptseminar und zugleich Vorbereitungskurs für das Staatsexamen) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Kompetenzentwicklung als Aufgabe der schulischen Politischen Bildung - Konzepte, Themenfelder und curriculare Anforderungen (Hauptseminar und zugleich Vorbereitungskurs für das Staatsexamen)

General information

Course number 04050019
Semester WS 2019/20
Home institute Politsche Bildung und Politikdidaktik
Courses type Hauptseminar in category Teaching
First appointment Thu , 19.12.2019 15:45 - 17:15, Room: 5031, Gebäude D
Performance record Hausarbeit (nach Absprache) und aktive Mitarbeit
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise werden in der 1. Sitzung im Seminar bekannt gegeben
ECTS points je nach Modulzuordnung

Lecturers

Times

Appointments on Thursday. 19.12. 15:45 - 17:15, Wednesday. 05.02. - Friday. 07.02. 09:00 - 18:00, Room: 5031, Gebäude D, 2119 Gebäude D, (D 3094, UB Teilbereich Geisteswissenschaften)

Course location

5031, Gebäude D Thursday. 19.12. 15:45 - 17:15
(D 3094, UB Teilbereich Geisteswissenschaften) Wednesday. 05.02. - Thursday. 06.02. 09:00 - 18:00
2119 Gebäude D Friday. 07.02. 09:00 - 18:00

Fields of study

Comment/Description

Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik
Prof. Dr. Andreas Brunold


Kompetenzentwicklung als Aufgabe der schulischen Politischen Bildung - Konzepte, Themenfelder und curriculare Anforderungen (Hauptseminar und zugleich Vorbereitungskurs für das Staatsexamen)


Ankündigung/Lernorganisation
Erste Fragen zum Programm des Blockseminars werden im Rahmen eines ersten Vorbereitungstreffens besprochen. Dieses Treffen dient der weiteren inhaltlichen und methodischen Vorbereitung der Seminarthemen. An diesem Termin werden auch die Referatsthemen und Moderationsaufgaben besprochen und vergeben. Der Ort und Zeitpunkt eines eventuell notwendigen zweiten Vorbereitungstreffens wird im Anschluss daran noch kommuniziert werden.


Kommentar
Das Hauptseminar „Kompetenzentwicklung als Aufgabe der schulischen Politischen Bildung - Konzepte, Themenfelder und curriculare Anforderungen (Hauptseminar und zugleich Vorbereitungskurs für das Staatsexamen)“ reflektiert zunächst die bildungspolitischen Vorgaben für die politische Bildung an den bayerischen Grund-, Haupt-/Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien. Die damit verbundenen curricularen Anforderungen ergeben sich zunächst bundesländerübergreifend aus den „Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung“ (KMK 2008/2015) und bayernspezifisch aus der Verordnung zur „Ausgestaltung der inhaltlichen Prüfungsanforderungen für die Erste Staatsprüfung im Fach Sozialkunde (Kerncurricula) in Bayern“ (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2009).
Die Auslegung und Konkretisierung dieser Richtlinien erfordert jedoch auch eine Auseinandersetzung mit politikdidaktischen Grundlagen und Zielvorstellungen, zu denen u.a. die „Anforderungen an nationale Bildungsstandards für den Fachunterricht in der Politischen Bildung an Schulen“ (GPJE 2004), das Modell der "Politikkompetenz“ (Detjen et al. 2012) und der „Perspektivrahmen Sachunterricht“ (GDSU 2013) gehören.
Vor dem Hintergrund dieser übergeordneten bildungspolitischen Vorgaben und grundlegenden politikdidaktischen Leitlinien werden im Rahmen des Seminars die aktuell und zukünftig geltenden Lehrpläne bzw. Lehrplanentwürfe in Bayern für das Schulfach Sozialkunde am Gymnasium, an der Realschule und an der Haupt-/Mittelschule bzw. für das zukünftige Verbundfach Geschichte/Politik/Geographie an der Mittelschule sowie für die sozialwissenschaftliche Perspektive im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts in der Grundschule analysiert. Im Fokus liegt dabei insbesondere die Auseinandersetzung mit den politikdidaktischen Fachprofilen, den Lernzielen und Kompetenzerwartungen sowie den Inhalten in den verschiedenen Schularten und Jahrgangsstufen.
Ausgehend von diesen Lehrplanbezügen dient das Seminar vor allem auch der Examensvorbereitung. Exemplarisch sowie schulartenspezifisch werden unter Anleitung und ausführlicher Reflexion relevante Themenstellungen für die schriftlichen Klausuren in der Fachdidaktik Sozialkunde bearbeitet.


Seminarplan

Übergeordnete bildungspolitische Vorgaben zu den curricularen Anforderungen in der politischen Bildung an den bayerischen Grund-, Haupt-/Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien

• Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung (KMK 2008/2015)

• Ausgestaltung der inhaltlichen Prüfungsanforderungen für die Erste Staatsprüfung im Fach Sozialkunde (Kerncurricula) in Bayern (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2009)

• Gesamtkonzept für die Politische Bildung an bayerischen Schulen (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München - ISB 2017)


Grundlegende politikdidaktische Leitlinien

• Anforderungen an nationale Bildungsstandards für den Fachunterricht in der Politischen Bildung an Schulen (GPJE 2004) ( )

• Modell der Politikkompetenz (Detjen et al. 2012) ( )

• Perspektivrahmen Sachunterricht (GDSU 2013) ( ), insbesondere perspektivenvernetzende Themenbereiche ( )


Lehrplananalysen

• Aktueller LP und zukünftiger LehrplanPLUS für das Gymnasium ( )

• Aktueller LP und zukünftiger LehrplanPLUS für die Mittelschule ( )

• Aktueller LehrplanPLUS für die Grundschule ( )


Themenanalysen zu den bisherigen schriftlichen Klausuren in der Politikdidaktik im Rahmen der Staatsexamensprüfungen

• Themenanalyse zu den bisherigen Klausuren in der Politikdidaktik für das Lehramt an Gymnasien mit vertieft studiertem Schulfach Sozialkunde

• Themenanalyse zu den bisherigen Klausuren in der Politikdidaktik für das Lehramt an der Haupt-/Mittelschule mit Unterrichts- und Didaktikfach Sozialkunde

• Themenanalyse zu den bisherigen Klausuren in der Politikdidaktik für das Lehramt an der Grundschule mit Unterrichtsfach Sozialkunde


Themenübergreifendes Basiswissen zur Klausurbearbeitung in allen Lehrämtern

• Politikbegriff, Dimensionen des Politischen, Politikzyklus ( )

• Politische Bildung: Begriff und Ziele, Bürgerleitbilder und Politische Partizipation ( )

• Aufgabenfelder der Politischen Bildung ( )

• Politik-Lernen versus Demokratie-Lernen versus Soziales Lernen ( )

• Politikdidaktische Prinzipien ( ), insbesondere Handlungsorientierung ( )

• Basiswissen zum Methodeneinsatz in der politischen Bildung ( )

• Basiswissen zum Medieneinsatz in der politischen Bildung ( )


Bearbeitung einer ausgewählten Themenstellung für die schriftliche Staatsexamensklausur in Verbindung mit einem Stichpunkt der vorangestellten theoretischen Vorgaben

Themen im Lehramt für das Gymnasium

• Rechtsextremismus – Fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt ( )
• Politisches, demokratisches und soziales Lernen ( )


Themen im Lehramt für die Haupt-/Mittelschule

• Umwelterziehung/Ökologie im Kontext der Politischen Bildung ( )
• Direktdemokratische Elemente: Volksbegehren und Volksentscheid ( )
• Geschichte/Politik/Geographie integrativ ( )
• Rollenspiel/Talkshow ( )

Themen im Lehramt für die Grundschule

• Kinderrechte ( )
• Kommunalpolitik ( )
• Politische Handlungskompetenz ( )
• Politikrelevante Wertklärung und Urteilsbildung ( )
• Medienbildung ( )
• Handlungsorientierung/Projekt ( )
• Bildung für nachhaltige Entwicklung ( )
• Politikdidaktische Prinzipien ( )


Literatur

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (Hrsg.): LehrplanPLUS für die bayerische Grundschule. Abrufbar unter
https://www.lehrplanplus.bayern.de/schulart/grundschule

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (Hrsg.): LehrplanPLUS für die bayerische Mittelschule. Abrufbar unter
http://www.lehrplanplus.bayern.de/schulart/mittelschule

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (Hrsg.): LehrplanPLUS für die bayerische Realschule. Abrufbar unter
http://www.lehrplanplus.bayern.de/schulart/realschule

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (Hrsg.): LehrplanPLUS für das bayerische Gymnasium. Abrufbar unter
http://www.lehrplanplus.bayern.de/schulart/gymnasium

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (Hrsg.): Ausgestaltung der inhaltlichen Prüfungsanforderungen für die Erste Staatsprüfung nach Kapitel II der Lehramtsprüfungsordnung I zu den einzelnen Fächern (Kerncurricula). Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 2. Januar 2009 Az.: III.8-5 S 4020-PRA.599. Abrufbar unter
https://www.verkuendung-bayern.de/kwmbl/jahrgang:2009/heftnummer:2/seite:34

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2004 (Hrsg.). Lehrplan Mittelschule. Abrufbar unter https://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/lehrplan/mittelschule/

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2004 (Hrsg.). Lehrplan Mittelschule (M-Zug). Abrufbar unter https://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/lehrplan/mittelschule-m-zug/


Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2004 (Hrsg.). Lehrplan Realschule Abrufbar unter
https://www.isb.bayern.de/realschule/lehrplan/

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 2004 (Hrsg.). Lehrplan Gymnasium Abrufbar unter
https://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/lehrplan/gymnasium/

Brunold, A.: Kompetenzorientierung in der Politischen Bildung - Anspruch und Wirklichkeit in Bayern, in: Münch, U./Scherb, A./Eisenhart, W./Schröder, M. (Hrsg.): Politische
(Urteils-)Bildung im 21. Jahrhundert. Herausforderungen, Ziele, Formate. Tutzinger Schriften
zur politischen Bildung Band 9. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2017, S. 87-108.

Detjen, Joachim / Massing, Peter / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg (Hrsg.): Politikkompetenz - ein Modell, Wiesbaden 2012.

Deutsche Vereinigung für Politische Bildung (DVPB) Landesverband Bayern (Hrsg.), Forum Politikunterricht. Heft 1-2/2018, München 2018.

Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) (Hrsg.): Perspektivrahmen Sachunterricht. Vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe. Regensburg 2013.

Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) (Hrsg.): Nationale Bildungsstandards für den Fachunterricht in der Politischen Bildung an Schulen, Schwalbach/Ts. 2004. Abrufbar unter http://www.gpje.de/Bildungsstandards.pdf

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung - ISB: Gesamtkonzept für die Politische Bildung an bayerischen Schulen. München 2017.

Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland - KMK (Hrsg. 2008/2015): Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.10.2008 i. d. F. vom 10.09.2015). Abrufbar unter
http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2008/2008_10_16-Fachprofile-Lehrerbildung.pdf

Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland - KMK (2017): Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung (Beschluss vom 12.10.2017).

Weißeno, G./Detjen, J./Juchler, I./Massing, P./Richter, D. (Hrsg.): Konzepte der Politik. Ein Kompetenzmodell. Schwalbach/Ts., Wochenschau Verlag 2010.

admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Einführung in die Politikdidaktik WS 19 20".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 09:00 to 27.09.2019, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 10:00. Addional seats may be added to a wait list.

attendance

Current number of participants 48
maximum number of participants 40