Digicampus
Seminar: Neuere Entwicklungen im Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht (SP I, III, VIII) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Course location / Course dates

n.a Tue , 03.11.2020 17:30 - 19:30

Comment/Description

Das Internationale Privat- und Zivilprozessrecht wird in großem Umfang durch die Rechtsprechung geprägt, da der Gesetzgeber in Zuständigkeitsvorschriften und Kollisionsnormen häufig allgemeine Systembegriffe niedergelegt hat, die die Gerichte konkretisieren müssen. Dabei geht die deutsche und europäische Rechtsprechung oftmals tastend vor und muss sich bisweilen auch korrigieren. Das Seminar erörtert die neuere Rechtsprechung zu ausgewählten Fragestellungen des Internationalen Privat- und Zivilprozessrechts.

Die Teilnahme kann im klassischen Studiengang Jura als studienbegleitendes Seminar im Rahmen der Juristischen Universitätsprüfung (Schwerpunkte I, III, VIII, 2/5-Wertung) gewertet werden. Teilnehmen können auch Promotionsinteressierte, „ReWi-Studierende“ sowie Studierende der Masterstudiengänge. Die Teilnehmer haben eine schriftliche Arbeit mit maximal 60.000 Zeichen (mit Überschriften, Fußnoten und Leerzeichen) anzufertigen und (ggf. in einem Online-Format) einen Seminarvortrag von 15 Minuten Länge zu halten. Interessenten melden sich bei Herrn Benedikt Wössner per E-Mail (benedikt.woessner@jura.uni- augsburg.de). Sie erhalten dann eine Liste möglicher Themen, wobei eigene Vorschläge willkommen sind. Die Themen werden an den unten genannten Besprechungsterminen näher vorgestellt und verteilt.

Erster Bearbeitungszeitraum
• Vorbesprechung und Themenvergabe (ggf. per Videokonferenz): 3.11.2020 um 17:30 Uhr
• Ende Anmeldefrist Studis-Online-Prüfungsamt: 18.11.2020, 12:00 Uhr
• Bearbeitungszeitraum: 18.11.2020 – 16.12.2020
• Abgabetermin: bis spätestens 16.12.2020 (Poststempel)
• Abgabeform: ausgedruckt und zusätzlich in digitaler Form

Zweiter Bearbeitungszeitraum
• Vorbesprechung und Themenvergabe (ggf. per Videokonferenz): 9.2.2021 um 17:30
• Ende Anmeldefrist Studis-Online-Prüfungsamt: 24.2.2021, 12 Uhr
• Bearbeitungszeitraum: 24.2.2021 – 24.3.2021
• Abgabetermin: bis spätestens 24.3.2021 (Poststempel)
• Abgabeform: ausgedruckt und zusätzlich in digitaler Form


Das Seminar inklusive Präsentation der Seminararbeiten wird als Blockveranstaltung Ende März 2021 durchgeführt. Der Raum für Vorträge in Präsenzform wird noch bekannt gegeben.