Current page:
Seminar: Virtuelles Seminar pädagogisch-psychologische Diagnostik und Evaluation - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Virtuelles Seminar pädagogisch-psychologische Diagnostik und Evaluation

General information

Course number 04 09 01 0005
Semester SS 2020
Home institute Psychologie (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
Participants Lehramt; MaLA
Pre-requisites Grundkenntnisse in Psychologie („Einführung in die Psychologie“)
Learning organization Texte sind online bei der Virtuellen Hochschule Bayern erhältlich.
Performance record 60-minütige Klausur/ Wissenstest als Teil der Portfolioprüfung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

The course times are not decided yet.

Course location

unspecified

Fields of study

Comment/Description

Die pädagogisch-psychologische Diagnostik beschäftigt sich mit Schulleistungsmessung, Zensurengebung und Lernerfolgskontrolle sowie verschiedenen diagnostischen Methoden (z.B. Tests, Befragung, Beobachtung) und deren Güte. Konkret werden eigenständig in Zusammenarbeit mit der Virtuellen Hochschule Bayern Themen wie „Lehrende als Diagnostiker“, „Statistische Grundlagen der Diagnostik“, „Diagnostische Gütekriterien“, „Methoden der Schulleistungsbewertung“, „Verhaltensbeobachtung in der Schule, Schulleistungstests“ studiert.
Curricularbereiche:
Psychologie des Lehren u. Lernens
Pädagogische-psychologische Diagnostik u. Evaluation

admission settings

The course is part of admission "Psy_Vorlesung_sose".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 18.02.2019, 08:00 to 30.04.2020, 23:59.

attendance

Current number of participants 247
expected number of participants 400