Digicampus
Research group: LFP/ Lehrforschungsprojekt: Politische Symbole - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Research group: LFP/ Lehrforschungsprojekt: Politische Symbole
Course number SOW-0016/SOW-0050
Semester SS 2024
Current number of participants 22
expected number of participants 40
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Research group in category Teaching
First date Wednesday, 17.04.2024 11:45 - 15:30, Room: 2105 Geb. D (44 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Comment/Description

Lehrforschungsprojekt: Politische Symbole
Ein erheblicher Teil der politischen Kommunikation erfolgt über Symbole: Bilder, Zeichen, Orte, Flaggen, Embleme, aber auch Ereignisse und sogar einzelne Begriffe können den Status politischer Symbole einnehmen. Hierbei wird eine komplexe politische Argumentation zu einem Zeichen verdichtet, das hohe Sichtbarkeit und Wiedererkennbarkeit (Identität) hat, politisches Handeln orientiert und legitimiert und in der Regel gegen andere, konkurrierende Symbole gerichtet ist, im Ganzen also zur politischen Mobilisierung und Legitimierung verhilft. Flaggen wie die Regenbogenfahne, Orte wie das Brandenburger Tor, Begriffe wie „Freiheit“, Ereignisse wie „Nine Eleven“ können den Status eines politischen Symbols einnehmen, also nicht nur Zierde, Mode, historisches Faktum, Touristenattraktion sein, sondern eine mobilisierende und legitimierende Funktion ausüben.
Im ersten Semester werden die Grundlagen zur Analyse politischer Symbole gelegt (politische Kulturforschung, interpretative Politikwissenschaft), und zwar anhand ausgewählter politischer Symbole der Vergangenheit und Gegenwart. Die individuelle Leistung erfolgt in Form einer Hausarbeit zu einem der im Seminar behandelten Texte. Im anschliessenden zweiten Semester werden die individuellen Arbeiten der Studierenden in Kompaktsitzungen begleitet, die in verschiedenen Phasen vorzustellen sind. Die individuelle Leistung erfolgt in Form einer Forschungsarbeit zu einem politischen Symbol, wobei die Wahl (nach Beratung mit dem Dozenten) frei ist.

Beginn: 17.4.2024

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: LFP/ Lehrforschungsprojekt".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 12:00 to 19.04.2024, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur vorläufig angemeldet sind.
Eine endgültige Zuweisung erfolgt nach der ersten Sitzung.