Aktuelle Seite:
Hauptseminar: "Wir schaffen das!?" - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

"Wir schaffen das!?" Ethik in der Flüchtlingskrise

Allgemeine Informationen

Semester SS 2016
Heimat-Einrichtung Philosophie mit Schwerpunkt Angewandte Ethik
Veranstaltungstyp Hauptseminar in der Kategorie Lehre
Erster Termin Mi , 13.04.2016 14:00 - 15:30, Ort: 3065 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Giorgio Agamben, Homo sacer. Die souveräne Macht und das nackte Leben, Frankfurt a. M. 2002.
Hannah Arendt, „We refugees“, in: Menorah Journal (1943).
Seyla Benhabib, Die Rechte der Anderen. Ausländer, Migranten, Bürger, Frankfurt A. M. 2008.
Jenny Erpenbeck, Gehen, ging, gegangen (Roman) München 6/2015.
Immanuel Kant, Immanuel, Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf, in: Schriften zur Anthropologie, Geschichtsphilosophie, Politik und Pädagogik 1 (hg. v. W. Weischedel), Frankfurt a. M. 1977.
Navid Kermani, Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa, München 2016.
Michael Köhlmeier, Das Mädchen mit dem Fingerhut (Roman), München 2016.
Abbas Khider, Ohrfeige (Roman), München 2016.
Konrad Ott, Zuwanderung und Moral, Stuttgart 2016.
Sonstiges Weitere Zuordnungen:
ETK M1 / M3 / M7

Lehrende

Zeiten

Mittwoch: 14:00 - 15:30, wöchentlich (ab 13.04.2016)

Veranstaltungsort

3065 Gebäude D

Studienbereiche

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 37