Aktuelle Seite:
Seminar: Philosophische Praxis. Gibt es so was? - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Philosophische Praxis. Gibt es so was?

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 04 01 02 0010
Semester WS 2018/19
Heimat-Einrichtung Philosophie mit Schwerpunkt Ethik
beteiligte Einrichtungen Philosophie
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Nächster Termin Fr , 18.01.2019 14:00 - 15:30, Ort: 1018 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lehrende

Zeiten

Freitag: 14:00 - 15:30, wöchentlich (ab 19.10.2018)

Veranstaltungsort

1018 Gebäude D

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

„Ein der praktischen Philosophie Kundiger ist darum eben nicht ein praktischer Philosoph. Der letztere ist derjenige, welcher sich den Vernunftendzweck zum Grundsatz seiner Handlungen macht, indem er damit zugleich das dazu nöthige Wissen verbindet: …“
Immanuel Kant, Metaphysik der Sitten, II. Teil, Metaphysische Anfangsgründe der Tugendlehre, Vorr., Anm., p. IV ≈ Akademieausgabe, 6.375*.17–20.
In der Lehrveranstaltung werden wir diesen Gedanken entlang der antiken Stifterkulturen der Philosophie (Griechenland, Indien, China) zu Ende denken, ein Ende, das Kant für undenkbar hielt.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 34