Current page:
Hauptseminar: Abschlussmodul: "Methoden fremd- und zweitsprachdidaktischer Forschung" - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Abschlussmodul: "Methoden fremd- und zweitsprachdidaktischer Forschung" " ABS - Koll: Kolloquium zur Begleitung von Abschlussarbeiten"

General information

Course number 34
Semester WS 2019/20
Home institute Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Courses type Hauptseminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 15:45 - 17:15, Room: (1012, Geb. D)
Type/Form Seminar + Colloquium
Learning organization Blockseminar Termine (Kolloquium)
Fr, 25.10.2019, 14.00 - 15.30 h
Fr, 15.11.2019: 14.00 – 19:00
Sa. 16.11.2019: 9.00 – 14.00
Fr, 31.01.20: 14.00 – 19:00
Sa, 01.02.20: 9.00 – 14.00
Performance record Hausarbeit (im Methoden-Seminar)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Caspari, Daniela/Klippel, Friederike/Legutke, Michael/Schramm, Karen (Hrsg.) (2016) Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik - Ein Handbuch. Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag

Link zum Buch in der UB der Univ. Augsburg (Lehrbuchsammlung): https://opac.bibliothek.uni-augsburg.de/TouchPoint/perma.do?q=+1035%3D%22BV043248081%22+IN+%5B2%5D&v=uba&l=de

Weitere Literaturempfehlungen werden in der einführenden Sitzung gegeben.
Miscellanea Modul
DAF-3401 (7 LP)
DAF-6401 ("Profilierung"; MasterEd ohne Spezialisierung) (2 LP)
ECTS points 7

Lecturers

Times

Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 16/10/19), Seminar, Prof. Dr. Kristina Peuschel
Appointments on Friday. 25.10. 14:00 - 15:30, Friday. 15.11. 14:00 - 19:00, Saturday. 16.11. 09:00 - 14:30, Friday. 31.01. 14:00 - 19:00, Saturday. 01.02. 09:00 - 14:30

Course location

(1012, Geb. D) Wed.. 15:45 - 17:15 (15x)
(2128, Geb. D) Friday. 25.10. 14:00 - 15:30
(2129, Geb. D) Friday. 15.11., Friday. 31.01. 14:00 - 19:00
Saturday. 01.02. 09:00 - 14:30
Saturday. 16.11. 09:00 - 14:30

Fields of study

Comment/Description

Das Abschlussmodul besteht aus zwei Seminaren, in denen Sie zentrale Kenntnisse und Fähigkeiten zum empirischen Arbeiten in der Zweit- und Fremdsprachdidaktik DaZ/DaF erarbeiten bzw. vertiefen.
Im Seminar „Methoden fremd- und zweitsprachdidaktischer Forschung“ (Prof. Dr. Peuschel) wird ein profunder Einblick in methodisches Vorgehen empirischer Forschung im DaZ-/DaF-Bereich gegeben. Auf der Basis der Seminarliteratur werden einzelne Forschungsmethoden vorgestellt sowie anhand von Beispielen empirischer Studien veranschaulicht und diskutiert.
Im engen Zusammenhang zu den im Methodenseminar zu erwerbenden Kenntnissen stehen im „Colloquium zur Begleitung von Abschlussarbeiten“ (PD Dr. Dietz und Dr. Waggershauser) die für das Verfassen eigener Abschlussarbeiten (BA-Arbeiten, Zulassungsarbeiten, Masterarbeiten) relevanten Gesichtspunkte wissenschaftlichen Arbeitens im Fokus. Ziel ist es, Sie durch den Prozess Ihrer ersten empirischen Studie im Rahmen der Abschlussarbeiten zu begleiten. Hierfür werden einerseits allgemeine Aspekte wie Literaturrecherche, Umgang mit der Fachliteratur und Zeitmanagement thematisiert. Andererseits erarbeiten Sie sich relevantes Textartenwissen, erhalten Hilfestellungen zur Themenfindung/-entfaltung und erhalten die Möglichkeit, Ihr eigenes Forschungsvorhaben vorzustellen.

admission settings

The course is part of admission "DaZDaF: Losverfahren".
Sehr geehrte Studierende, für den Fall, dass Sie nach der Verteilung zu diesem Kurs nicht berücksichtigt werden sollten und auf der Warteliste landen, folgende Infos: Die Warteliste ist so konfiguriert, dass Sie nicht automatisch nachrücken, wenn jemand absagt, d.h. auch, dass die Platznummer auf der Warteliste keine Rolle für die Platzvergabe spielt. Das lässt uns Spielraum, auch Härtefälle zu berücksichtigen. Falls Sie unbedingt in einen bestimmten Kurs wollen, dann schreiben Sie bitte möglichst umgehend (nach der Verteilung) eine Mail an den Dozenten / die Dozentin des Kurses und geben dabei folgende Infos an: • Ihren Studiengang • Ihr Fachsemester • Grund, warum Sie unbedingt in diesen Kurs möchten Als Härtefälle sehen wir insbesondere die Fälle an, • in denen jemand gar keinen Platz in einem Aufbaumodul bekommen hat, • in denen jemand dringend einen Platz in einem zweiten Aufbaumodul benötigt (bitte begründen). Ihr DaZ/DaF-Team
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 04.09.2019, 08:00 to 27.09.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 20
maximum number of participants 30