Digicampus
Seminar: Schulbuchanalyse: Verschiedene Ansätze im Zusammenhang mit dem Wandel der Geschichtslehrbücher - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Schulbuchanalyse: Verschiedene Ansätze im Zusammenhang mit dem Wandel der Geschichtslehrbücher
Semester SS 2012
Current number of participants 1
expected number of participants 28
Home institute Didaktik der Geschichte
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 27.04.2012 10:00 - 11:30, Room: (1087; Das Seminar wird von Daniel Probst gehalten.)
Pre-requisites Nur für neue LPO I!
für Studierende der Basismodule keine Voraussetzungen (Empfehlung: Besuch der Veranstaltung nach dem oder parallel zum Basismodulelement Nr. 1)
siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/pruefungsamt/modulhandbuecher/phil_hist/
Learning organisation Literatur:
Michael Sauer: Geschichte unterrichten, Seelze 2001, Kapitel 5.2.3
Ursula A. Becher: Schulbuch, in: Hans-Jürgen Pandel, Gerhard Schneider (Hrsg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Taunus 1999.
Wolfgang Marienfeld: Schulbuchanalyse und Schulbuchrevision, in: Internationale Schulbuchforschung 17, Hannover 1976.
Performance record siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/pruefungsamt/modulhandbuecher/phil_hist/
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Modul (veraltet; neu: Modulverzeichnissuche bzw. LV-Gruppen-Zuordnung) GyG 04 - DID Nr. 2 (3LP); GsHsG 04 - DID Nr. 2 (3LP); RsG 04 - DID Nr. 2 (3LP); HsG 04 - DF Nr. 2 (3LP); GsG 04 - DF Nr. 2 (3LP); BacLa - GKaB 01 (3LP); FB-Gy-VF-Ges (3LP); FB-Rs-UF-Ges (3LP); FB-Hs-UF-Ges (3LP); FB-Gs-UF-Ges (3LP); FB-Gs-DF-Ges (3LP); FB-Hs-DF-Ges (3LP); BacG 12 Nr. 3 (4LP); WBG 01 (4LP); Auch für LPO I alt (Gymnasium, Realschule, Hauptschule, Grundschule)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(1087; Das Seminar wird von Daniel Probst gehalten.) Friday: 10:00 - 11:30, weekly (13x)

Comment/Description

Das Geschichtsbuch ist bis heute das zentrale Medium des Geschichtsunterrichts. In den zurückliegenden Jahrzehnten hat sich das kombinierte Lern- und Arbeitsbuch mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten durchgesetzt und etabliert.
In der Veranstaltung werden Ansätze und Methoden der modernen Schulbuchanalyse erläutert und erprobt. Hierbei werden die Elemente der Schulbuchgestaltung und deren Funktion im Hinblick auf das historische Lernen ebenso ergründet, wie die Herausbildung signifikanter Schulbuchtypen im Verlauf der zurückliegenden Jahrzehnte. Die Untersuchungen an konkreten Sachthemen- und Fallbeispielen gehen von Problemstellungen der praktischen Schulbuchverwendung aus.
Im Rahmen des Seminars werden Grundlagen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens veranschaulicht und erprobt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.