Current page:
Seminar: Soziale Arbeit aus psychologischer Perspektive - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Soziale Arbeit aus psychologischer Perspektive

General information

Course number 04 09 01 0019
Semester WS 2019/20
Home institute Psychologie (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
Next appointment Thu , 14.11.2019 14:00 - 15:30, Room: 7007 Gebäude BCM
Participants BA Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie
Pre-requisites Grundkenntnisse in Psychologie („Einführung in die Psychologie“)
Performance record Hausarbeit
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Thursday: 14:00 - 15:30, weekly (from 17/10/19)

Course location

7007 Gebäude BCM

Fields of study

Comment/Description

Das Seminar fokussiert psychologische Grundlagen, die für die Arbeit in sozialen Berufsfeldern (z.B. Jugendsozialarbeit oder Beratungseinrichtungen) relevant sind. Dabei werden u.a. entwicklungs-, sozial- und pädagogisch-psychologische Aspekte sowie psychische Auffälligkeiten besprochen um Herausforderungen und Schwierigkeiten der Adressat(inn)en sozialer Arbeit nachvollziehen zu können. Zudem wird thematisiert, welche professionellen Kompetenzen für die Arbeit in sozialpädagogischen Berufsfeldern nötig sind. Ziel des Seminars ist, neben theoretischen und empirischen Grundlagen praktische Ansätze kennenzulernen die in sozialpädagogischen Handlungsfeldern relevant sind. Zudem werden insbesondere Methoden der Gesprächsführung und Beratungsansätze in praktischen Übungen vertieft.

admission settings

The course is part of admission "Psy_BAEW_PädPsy_ws".
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 07.08.2019 00:00 to 31.10.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Subject is Erziehungswissenschaft
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 07:00 to 27.09.2019, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 16:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 07.08.2019 00:00 to 31.10.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 18
maximum number of participants 21