Digicampus
Seminar: Praktikumsmodul - Planung, Analyse und Evaluation von Lehr- Lernprozessen (Gymnasium) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Praktikumsmodul - Planung, Analyse und Evaluation von Lehr- Lernprozessen (Gymnasium)
Course number 04 08 0058
Semester SS 2018
Current number of participants 5
maximum number of participants 15
Home institute Schulpädagogik
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 09.04.2018 11:45 - 13:15, Room: 2103 Geb. D (30 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Comment/Description

Aus der Schule in die Schule. Es kann doch nicht so schwer sein, eine Unterrichtsstunde zu gestalten, man saß doch selbst 12 Jahre (mindestens :D) im Unterricht. So was in der Art dachte ich mir am Anfang des Lehramtsstudiums. Dann kam die erste eigene Stunde im Praktikum und plötzlich war da Nervosität, Unsicherheit und auch ein wenig Überforderung:

Wie fange ich die Stunde überhaupt an – schöner Einstieg oder Hausaufgabenverbesserung oder Ausfrage oder…ok, vielleicht erst mal Begrüßung, ja und dann? Wie ist das mit der Zeiteinteilung? Mache ich einen Plan und lege den dann aufs Pult? Sieht das nicht doof aus? Welche Medien soll ich nehmen? Funktionieren die dann auch? Und was, wenn nicht? usw.

Nach neun Jahren als Lehrerin am Gymnasium sind die Antworten auf die Fragen natürlich Routine geworden, aber ich denke: je früher man sich damit beschäftigt, desto besser :D Deshalb werden wir in diesem Seminar gemeinsam erarbeiten, wie man Unterricht planen und analysieren kann, worauf zu achten ist, was wichtig ist, welche Konzepte und welche Theorien dahinter stehen, woran man sich vielleicht orientieren kann etc.

Im Verlauf des Seminars werden dabei Unterrichtsstunden entstehen (meine Idee wäre immer zu zweit), durchgesprochen und eingeübt. Und als „Zuckerl“, werden wir alle gemeinsam an einem Schultag Ende Juni an meine Schule (Jakob-Brucker-Gymnasium in Kaufbeuren) fahren und dort alle geplanten Unterrichtsstunden auch wirklich so halten (und die der Anderen beobachten). In der Praxis und der gemeinsamen Nachbesprechung lernt man eben doch am besten. Und meine Kollegen freuen sich schon darauf, „frischen Wind in der Bude zu haben“ und euch Feedback geben zu dürfen.

Admission settings

The course is part of admission "Planung, Analyse".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 23.03.2018 on 13:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 26.02.2018, 09:00 to 23.03.2018, 13:00.
  • This setting is active from 26.02.2018 09:00 to 23.03.2018 12:00.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: