Digicampus
Proseminar mit Übung: Die ersten 25 Stunden - Didaktik des Anfangsunterrichts - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Proseminar mit Übung: Die ersten 25 Stunden - Didaktik des Anfangsunterrichts
Subtitle AM MuD (PO 2012)/AM Lehren und Lernen (PO 2023)
Course number 21B
Semester SS 2024
Current number of participants 25
maximum number of participants 30
Home institute Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Courses type Proseminar mit Übung in category Teaching
Next date Thursday, 20.06.2024 08:15 - 09:45, Room: (BCM, 8017)
Performance record Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Literaturhinweise für Seminar und Übung werden in der ersten Seminarsitzung gegeben.
Miscellanea AM MuD (PO 2012): DAF-2201, DAF-2202, DAF-2203
AM Lehren und Lernen (PO 2023): DAF-2401
ECTS points Je nach Studienordnung und Modul

Rooms and times

(BCM, 8017)
Thursday: 08:15 - 09:45, weekly (12x)
Thursday: 10:00 - 11:30, weekly (12x)

Module assignments

Comment/Description

Wie beginnt man mit dem Deutschlernen und wie gestaltet man den Einstieg? Wie gehen Lehrende und Lernende mit den beschränkten sprachlichen Mitteln, die zur Verfügung stehen, um? Erfolgt eine inhaltliche Infantilisierung der Lernenden? Welche Rolle spielt in den ersten Stunden die Ausgangssprache der Lernenden? Wie wichtig sind Lehrwerke für die Anfangsphase? Welche sprachlichen Aspekte sollten sinnvollerweise in den ersten fünfundzwanzig Stunden behandelt werden? Diese und weitere Fragen zum Anfängerunterricht stehen im Mittelpunkt der Lehrveranstaltungen (Proseminar + Übung). Neben der Auseinandersetzung mit den theoretischen Grundlagen des Anfangsunterrichts, u.a. der Rolle erster Einstellungen der Lernenden zum Lernprozess und zur Zielsprache, wird auf die Motivation, Arbeitsroutinen und die Rolle der Lehrkraft eingegangen. Die Lehrveranstaltung stellt eine Kombination aus der Lehrmaterialanalyse, Selbsterfahrung, Diskussion traditioneller und alternativer Ansätze sowie der Konzeption eigener Unterrichtsszenarien und dem Austausch darüber dar.

Admission settings

The course is part of admission "DaZDaF: Aufbaumodule".
Liebe Studierende,
sollten Sie keinen Platz in einem der Aufbaumodule erhalten haben, so wenden Sie sich bitte im Sinne einer Härtefallregel umgehend an die dafür zuständigen Dozentinnen.
Ihr DaZ/DaF-Didaktik-Team
The following rules apply for the admission:
  • Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 10.04.2024 on 08:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The following categories of people are preferred during seat allocation:
    • Subject is Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation (147 persons)
    • Semester of study at least 2 (19562 persons)

    Higher semesters will be preferred.
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 08:00 to 08.04.2024, 23:59.
Assignment of courses: