Digicampus
Exercises: Globale Wasserspeicher im Klimawandel aus Daten der Satellitenmission GRACE - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Exercises: Globale Wasserspeicher im Klimawandel aus Daten der Satellitenmission GRACE
Course number 7738
Semester SS 2022
Current number of participants 16
maximum number of participants 16
Home institute Institut für Geographie
participating institutes Physische Geographie mit Schwerpunkt Klimaforschung
Courses type Exercises in category Teaching
First date Mon., 19.09.2022 10:30 - 15:00, Room: (1002/B)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Inhalte:
1: Grundlagen zum Schwerefeld der Erde (Newtons Gravitationsgesetz, statische und zeitvariable Anteile, Dynamik im Erdsystem). Verfahren zur satellitengestützten Bestimmung des zeitvariablen Schwerefeldes mit GRACE/GRACE-FO (Satellite-to-Satellite Tracking). Anwendungsbeispiele (z.B. Eisverluste, globaler Wasserkreislauf, Meeresspiegelanstieg, starke Erdbeben, Anthropogene Grundwassernutzung, Dürre- und Flutvorhersage).

2: Vermittlung der Prozesskette zur Ableitung von Massenänderungen auf der Erde aus Schwerefelddaten. Filterung der Satellitendaten (optimale Rauschunterdrückung, Zielkonflikt räumliche Auflösung und Genauigkeit). Diskussion der Korrekturen von überlagernden Prozessen (kurzperiodische Variationen in der Atmosphäre und dem Ozean, postglaziale Landhebung). Problem der Eindeutigkeit und mögliche Validierung.

3: Vorstellung bestehender GRACE/GRACE-FO Datenprodukte. Vermittlung von Grundlagen der Datenanalyse (Einheiten, räumliche Darstellung, Integration über Einzugsgebiete). Grundlegende Zeitreihenanalyse (Trends, saisonale Variationen, Anomalien, zeitliche Ableitung). Beispielhafte Anwendungen und Dateninterpretation hinsichtlich klimatischer Antriebe, insbesondere im Bereich der Kryosphäre und Hydrosphäre.


Lernziele/Kompetenzen:
1: Die Teilnehmenden der Vorlesung erwerben ein Verständnis von der Bestimmung von Massentransporten im System Erde mit der innovativen Satellitenmission GRACE/GRACE-FO und geplanten Schwerefeldmissionen. Sie erlangen Wissen über die Unterschiede zu anderen Fernerkundungsverfahren, erzielte Durchbrüche in der Auswertung sowie prinzipielle Grenzen der Messmethode.

2: Die Teilnehmenden der Übung erlangen einen Überblick über nutzerfreundliche Produkttypen (z.B. gegitterte Daten), konkrete Anwendungsgebiete in der Klimaforschung (z.B. hydrologischer Kreislauf, kontinentale Eisverluste) sowie zukünftige Entwicklungen gesellschaftsrelevanter Dienstleistungen (z.B. Dürre-Monitoring, Flutvorhersage).

3. Praktische Erfahrung in der Auswertung und Interpretation der Daten werden anhand von Musterskripten verschiedener Komplexität erworben (Software noch nicht benannt). Dazu werden die Teilnehmenden in Gruppenarbeiten Massenänderungen mit GRACE/GRACE-FO in einem Anwendungsgebiet ihrer Wahl bestimmen (Gletscher, Eisschilde, Meeresspiegel, Hydrologische Speicher) und hinsichtlich möglicher Signale durch den Klimawandel interpretieren.

Course location / Course dates

(1002/B) Monday. 19.09.22 10:30 - 15:00
Tuesday. 20.09.22 09:30 - 16:00
Wednesday. 21.09.22 09:30 - 15:00
Wednesday. 28.09.22 09:30 - 16:00
Thursday. 29.09.22 09:30 - 12:30

Module assignments

Comment/Description

Lehrbeauftragter Dr. Ingo Sasgen (AWI)

Admission settings

The course is part of admission "Praktische Arbeitsmethoden SoSe22".
Bitte beachten Sie dass die Eintragung zu den Kursen verbindlich ist. Eine Austragung ist über den jeweiligen Dozierenden oder die Studienkoordination möglich.
The following rules apply for the admission:
  • This setting is active from 11.03.2022 13:13 to 28.12.2022 00:00.
    Enrolment is allowed for up to 2 courses of the admission set.
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 09:00 to 17.04.2022, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 18.04.2022 on 10:00. Additional seats may be available via a wait list.
Course assignment:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.