Digicampus
Seminar: Vertiefungsseminar Primarstufe: "Literarisches Lernen in der Grundschule " - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester WS 2020/21
Current number of participants 15
maximum number of participants 20
Home institute Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue , 03.11.2020 12:15 - 13:45, Room: (D, 1012)
Type/Form Vertiefungsseminar
Participants Studierende des LA GS (Deutsch als Unterrichtsfach)
Pre-requisites Abgeschlossenes Basismodul.
Performance record Portfolio
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Kepser, Matthis/ Abraham, Ulf ( 2016): Literaturdidaktik Deutsch. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt
Bogdal, Klaus-Michael / Korte, Hermann (Hrsg.) (2006): Grundzüge der Literaturdidaktik. München: dtv
Ewers, Hans-Heino (2000): Literatur für Kinder und Jugendliche. Eine Einführung. München: Fink
Gansel, Carsten (1999): Moderne Kinder- und Jugendliteratur, Berlin: Cornelsen
Kaminski, Winfried (1994): Einführung in die Kinder- und Jugendliteratur (3. Aufl.). Weinheim: Juventa
Lange, Günter (2005): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur /1: Grundlagen, Gattungen, Baltmannsweiler: Schneider-Verlag
Maiwald, Klaus (2016): Das "Was" ist nicht entscheidend. Zu den (Re)Kanonisierungs-tendenzen im Zuge der Kompetenz-orientierung und der Standardisierung des Umgangs mit Literatur. In: Neuhaus, Stefan / Schaffers, Uta (Hrsg.): Was wir lesen sollen. Kanon und literarische Wertung am Beginn des 21. Jahrhunderts. Würzburg: Königshausen & Neumann, S. 283-300
Niklas, Annemarie (2017): Lese- und Literaturkonferenzen, in: Literatur im Unterricht, Heft 3, S. 271 – 285
Philipp, Maik (2011): Lesesozialisation in Kindheit und Jugend: Stuttgart: Kohlhammer
Schikorsky, Isa: Kinder- und Jugendliteratur; DuMont-Schnellkurs: Köln, DuMont, 2003
Primärliteratur ist von den Teilnehmern, nach Absprache am ersten Seminartermin, zu erarbeiten.
Miscellanea Der kalkulierte Workload für 7 LP (= 210 Stunden) schlüsselt sich wie folgt auf:

30 Stunden: Teilnahme an den Seminarsitzungen
30 Stunden: Vor und Nachbereitung der Seminarsitzungen
60 Stunden: Primär- und Sekundärtextlektüre (auch für das Portfolio)
45-90 Stunden: Anfertigung des Portfolios
ECTS points 7 (9 - siehe Sonstiges)

Course location / Course dates

(D, 1012) Tuesday: 12:15 - 13:45, weekly (13x)

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "VTWiSe20/21".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 00:00 to 26.10.2020, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 28.10.2020, 12:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 14.09.2020 00:00 to 06.11.2020 23:59
    It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.