Digicampus
Seminar: (B.A.) Vertiefungsmodul 2: Kindheit und Jugend: Konzepte und Arbeitsmethoden: Gesprächsanalyse im Hilfeplangespräch - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: (B.A.) Vertiefungsmodul 2: Kindheit und Jugend: Konzepte und Arbeitsmethoden: Gesprächsanalyse im Hilfeplangespräch
Subtitle Gesprächsanalyse im Hilfeplangespräch
Semester WS 2022/23
Current number of participants 19
maximum number of participants 27
Home institute Pädagogik der Kindheit und Jugend
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon., 06.02.2023 08:15 - 09:45, Room: 2104 Geb. D (17 Pl. | mit Maske 40 Pl.)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Im Seminar werden wir mit der rekonstruktiven Methode der Gesprächsanalyse Transkripte von Hilfeplangesprächen analysieren und diese hinsichtlich der rechtlichen Anforderungen und professionellen Ansprüche an Adresssat*innenorientierung und Partizipation diskutieren. Wir werden das Hilfeplangespräch mit einer alternativen Herangehensweise, der Familiengruppenkonferenz, kontrastieren und zu begründeten Einschätzungen kommen, welche Herangehensweise generell und fallbezogen bevorzugt werden kann. Dafür werden wir im Seminar die Basisliteratur zur Analyse besprechen und anhand der theoretischen Konzepte die Transkripte analysieren. Als Prüfung soll dann ein Transkript anhand der Gesprächsanalyse und der theoretischen Konzepte interpretiert werden und mit der Familiengruppenkonferenz kontrastiert werden.
Das Seminar wird (wenn möglich) in Präsenz stattfinden.

Admission settings

The course is part of admission "B. A. V2 Kindheit und Jugend".